fbpx

Emotion-Flow kann auch Ihrem Pferd dabei helfen, wieder in seine Mitte zu kommen

Haben Sie ein ängstliches, verunsichertes oder ein zu temperamentvolles Pferd?

Ein ängstliches Pferd bedeutet für den Pferdehalter, genauso wie ein zu temperamentvolles Pferd, eine enorme Belastung. Angefangen von Einschränkungen in täglichen Umgang bis hin zur Unberechenbarkeit der Reaktion des Pferdes, machen ein harmonisches Miteinander unmöglich. Auch das Pferd leidet unter einer solchen Situation.

Haben Sie ein ängstliches, verunsichertes oder ein zu temperamentvolles Pferd?

Ein ängstliches Pferd bedeutet für den Pferdehalter, genauso wie ein zu temperamentvolles Pferd, eine enorme Belastung. Angefangen von Einschränkungen in täglichen Umgang bis hin zur Unberechenbarkeit der Reaktion des Pferdes, machen ein harmonisches Miteinander unmöglich. Auch das Pferd leidet unter einer solchen Situation.

Mit der besonderen Wirkweise von Emotion-Flow können Sie selbst, stellvertretend für Ihr Pferd, Blockaden und Konflikte lösen.

Dies ist kein Hokuspokus, sondern eine Kombination aus fundierten anerkannten Techniken, wie die Neurolinguistische Programmierung (NLP), Eye Momevement Deskription and Reprocessing (EMDR) und Emotional Freedom Techniques (EFT). Hier erfahren Sie mehr über die Emotion-Flow Technik.

In nur wenigen Sitzungen können Sie die Harmonie wieder herstellen und Ihr Pferd wird mit Stresssituationen besser umgehen können.

 

Mit der besonderen Wirkweise von Emotion-Flow können Sie selbst, stellvertretend für Ihr Pferd, Blockaden und Konflikte lösen.

Dies ist kein Hokuspokus, sondern eine Kombination aus fundierten anerkannten Techniken, wie die Neurolinguistische Programmierung (NLP), Eye Momevement Deskription and Reprocessing (EMDR) und Emotional Freedom Techniques (EFT). Hier erfahren Sie mehr über die Emotion-Flow Technik.

In nur wenigen Sitzungen können Sie die Harmonie wieder herstellen und Ihr Pferd wird mit Stresssituationen besser umgehen können.

 

Kleiner Einblick in die Emotion-Flow Sitzung

Zweck der kostenlosen ersten Sitzung

In einem ersten Gespräch lernen wir uns kennen und klären, was Sie gerne verändern möchten.

 

  • Vorstellen der Emotion-Flow Technik
  • Analyse der jetzigen Situation: Um ein Ziel zu definieren, ist es notwendig Fragen zur Lebensqualität zu klären.
  • Ziele und Sitzungseinheiten: Gemeinsam definieren wir Ihr Ziel und legen die Anzahl der Sitzungen fest.
Weitere Sitzungen

In weiteren Sitzugen werden die zuvor definierten Ziele erreicht.

Erfahrungsgemäß sind dafür zwischen 5 und 10  Sitzungen sinnvoll, um die Lebensqualität deutlich zu verbessern. 

 

Dauer der Sitzungen

Eine Sitzung dauert meist zwischen 50 und 90 Minuten. Eine Sitzung wird beendet, wenn sich ein Wohlbefinden einstellt.

Honorar

Jede Sitzung (unabhängig von der Dauer) 30 €

Jede begonnene viertel Stunde 10 €

 

Das macht für

30 min     50,- €
60 min     70,- €
90 min     90,- €

 

Für Personen mit Sozialtarif-Berechtigung und in jene in Ausbildung gilt 50% des errechneten Satzes.

Vorraussetzung (medizinischer Disclaimer)

Bei Problemen mit krankheitswertigem Charakter ist eine medizinische Abklärung im Vorfeld erforderlich!
Emotion-Flow ersetzt keine medizinische Behandlung. Die Sitzungen sind kein Ersatz für ärztliche Diagnosen oder psychotherapeutische Untersuchungen oder Behandlungen.

Warten Sie nicht länger und vereinbaren Sie ein kostenloses Erstgespräch.

Hinweis: Bei Problemen mit krankheitswertigem Charakter ist eine medizinische Abklärung im Vorfeld erforderlich!
Emotion-Flow ersetzt keine medizinische Behandlung. Die Sitzungen sind kein Ersatz für ärztliche Diagnosen oder psychotherapeutische Untersuchungen oder Behandlungen.